Nirgendwo wird schöner gestochen: 10. Stainzer Kakteentage
Nirgendwo wird schöner gestochen: 10. Stainzer Kakteentage
Sa 13.08.2016 08:00 Uhr, bis Do 15.08.2019 17:00
Kategorie : allgemeine Veranstaltungen
Veranstaltungsort
Genussgärtnerei Höller
An der Umfahrungsstraße 37
8510 Stainz
Preis der Veranstaltung
Preis : Freier Eintritt
Vorverkauf : Freier Eintritt
Ermäßigung : Freier Eintritt
weiterführende Informationen
Beschreibung
Kakteenliebhaber aus aller Welt treffen sich Jahr für Jahr im August in Stainz – in der Genussgärtnerei Höller zu den „Stainzer Kakteentagen“. Nicht von ungefähr wurde der Termin mit den Schilchertagen gleichgeschaltet, die internationale Schau soll als Verstärkung des Auftrittes des Erzherzog‐Johann‐Marktes gesehen werden.

Von 13. bis 15. August 2016 erwarten die Besucher bei freiem Eintritt Kakteen‐ und
Sukkulentenanbieter aus Österreich, Deutschland, Italien, Holland, Slowenien und Tschechien mit
einem traumhaften Pflanzenangebot – von A, wie „Ariocarpus“ bis Z, wie „Zygocactus“. Bei der
dreitägigen Börse, die von der Gesellschaft Österreichischer Kakteenfreunde – Landesgruppe
Steiermark bereits zum 10. Mal zusammen mit der Genussgärtnerei Höller ausgerichtet wird, kann
man die Pretiosen der Sukkulentenwelt nicht nur bewundern und Pflegetipps einholen, sondern sich
auch gleich mit schönen Exemplaren und Raritäten eindecken. Am Samstag von 8 bis 17 Uhr, Sonntag
und Montag von 9 bis 17 Uhr.

Die Genussgärtnerei Höller bietet zudem am Samstag von 10 bis 13 Uhr Informationen zu „Effektiven
Mikroorganismen (EM)“ mit Mag. Ursula Gerhold. An allen drei Tagen jeweils um 10.30 Uhr und um
15 Uhr finden Propfvorführungen – vom Sämling bis zur adulten Pflanze – statt. Beim zehnjährigen
Jubiläum der Börse werden auch Zeichnungen und Fotografien bildender Künstler, die sich mit
Kakteen auseinandersetzen, zu sehen sein.

Auch an die kleinen Besucher haben die steirischen Kakteenfreunde gedacht: Neben
Kakteenzeichnen gibt es eine Gärtnerei speziell für junge Pflanzenfreunde. Währenddessen können
die Eltern die Kakteen ausgiebig bewundern oder sich beim Kakteen‐Café stärken.

Aussteller/Händler:
* Uhlig Kakteen (Deutschland)
* Otakar Potyka (Tschechien)
* Rudi Krajča (Tschechien)
* Jaroslav Šnicer (Tschechien)
* Il Sole Rarità Botaniche (Italien)
* Gerard Geling (Holland)
* Austrocactus ‐ Zvone Rovšek (Slowenien)
* Kakteen und Sukkulenten Adolf Rozumilowski (Österreich/NÖ)
* und die Mitglieder der steirischen Landesgruppe